Schneewittchen

Schneewittchen
von Maria Priester

Schwere Zeiten sind im Königreich angebrochen. Die böse Königin tyrannisiert den Hofstaat und ist nur an Ihrer Schönheit interessiert. Als eines Tages ihr Spiegel Schneewittchen als die schönste im Land erkennt, soll Schneewittchen vom Jäger im Wald umgebracht werden. Der Jäger aber als guter Freund von Schneewittchen bringt dies nicht übers Herz und läßt sie laufen. Angekommen bei den sieben Zwergen versucht es nun die Königin persönlich Schneewittchen zu ermorden. Nach mehreren Versuchen wird Schneewittchen schließlich von Ihrem Prinzen gerettet, kehrt ins Schloss zurück und die Königin wird verbannt. Und wenn Sie nicht gestorben sind …

Fotos Immanuel Schade (Foto Simbach)